builderall

Unser Bauernhof

Erntezeit auf dem Hof Vinnemann

Unsere Frühkartoffeln
Im Juni - in warmen Jahren sogar schon ab Ende Mai - ernten wir unsere Frühkartoffeln - Sorte Annabelle. Diese sind aufgrund der sehr dünnen und empfindlichen Schale noch nicht lagerungsfähig. Daher wird täglich frisch für Sie geerntet, um die beste Qualität zu gewährleisten.
 
Ab September können wir dann wieder mit unserer vollen Sortenvielfalt aufwarten, wenn auch die späten Sorten erntebereit sind.
Die späte Ernte
Im Herbst beginnt die Ernte der Einkellerungskartoffeln. Mit unserem Kartoffelroder können wir die Kartoffeln schonend aus dem Boden holen und sie schließlich zum Hof transportieren. Um eine hohe Qualität zu erreichen, sortieren wir unsere Kartoffeln vor der Einlagerung im Herbst einmal grob durch. Auch hier achten wir auf den Umgang mit den sensiblen Knollen. Um möglichst schonend vorzugehen haben wir hierfür in modernste Einlagerungstechnik investiert. Durch unsere hochmodernen Umluftkühllager bleiben unsere Kartoffeln das ganze Jahr über frisch, als kämen sie gerade vom Feld.
Hier haben wir für Sie ein Video über unsere Ernte gedreht! 
Der Anbau unserer Kartoffeln
Als Frühkartoffel erhalten sie bei uns die Sorte Annabelle. Unsere Frühkartoffeln werden ab der zweiten Januarwoche vorgekeimt und im März ausgepflanzt. Eine Vliesfolie sorgt dafür das sie zügig wachsen und wir sie Ende Mai/ Anfang Juni ernten können.
 
Im Anschluss an die Frühkartoffeln erhalten Sie bei uns die festkochende Sorte Belana, die vorwiegend festkochende Sorte Gala sowie die vorwiegend festkochende und rotschalige Sorte Laura und die mehlige Melody. Außerdem sind wir einer der ganz wenigen Betriebe in Deutschland, die Bamberger Hörnchen anbauen. Diese pflanzen wir im April. Die Ernte unserer Einkellerungskartoffeln beginnt im September.